McLaren präsentiert neuen Boliden in Stuttgart

Der neue F1-Rennwagen von McLaren-Mercedes wird am 7. Jänner im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart vorgestellt.

Das gab der Rennstall am Donnerstag bekannt. Damit geht die McLaren-Präsentation erstmals seit Beginn der Zusammenarbeit mit Mercedes 1995 in der Heimat des deutschen Automobil-Herstellers über die Bühne.

Bereits am Tag nach der Vorstellung sollen zwei neue Rennautos (MP4-23) in Jerez erste Testfahrten absolvieren. McLaren setzt 2008 neben dem englischen Vize-Weltmeister Lewis Hamilton auf den Finnen Heikki Kovalainen.

  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Motorsport
  • McLaren präsentiert neuen Boliden in Stuttgart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen