AA

McCartney: Pause im Scheidungskrieg

Ex-Beatle Paul McCartney kann sich auf eine Pause im Scheidungskrieg mit Heather Mills freuen. Seine Noch-Ehefrau willigte ein, dass die gemeinsame vierjährige Tochter Beatrice Weihnachten bei ihrem Vater verbringt. 

Lieber wäre Mills (43) eine gemeinsame Feier gewesen, berichtete die Zeitung „News of the World“. Aber McCartney (65) habe ihr keinerlei Chance geben wollen, erneut einen lautstarken Streit vom Zaun zu brechen.

„Paul ist begeistert, dass er Beatrice am Weihnachtstag bei sich hat“, zitierte das Blatt einen Freund des Ex-Beatle. „Er hält Heather auf Distanz, weil er fürchtet, dass sie eine Szene machen würde.“ Für McCartney sei das kommende Fest zudem ein ganz besonderes, denn es sei auch der 10. Jahrestag der letzten Weihnacht, die er mit Linda, seiner krebskranken ersten Frau, verbringen konnte.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • McCartney: Pause im Scheidungskrieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen