Matzleinsdorfer Platz: Staugefahr in der Karwoche

©Bilderbox
Im Zuge des Neubaus vom Wiener Hauptbahnhof werden auch die Fahrbahnen am Matzleinsdorfer Platz saniert beziehungsweise erneuert. In der Karwoche müssen aus diesem Grund Abbiegespuren gesperrt werden.
Baustellensommer 2011
Hauptbahnhof: Baustellen-Rundflug

Der ÖAMTC befürchtet Staus, im 10. Bezirk unter anderem auf der Triester Straße und der Gudrunstraße, im 5. Bezirk auf der Wiedner Hauptstraße und der Reinprechtsdorfer Straße.

Von Montag (18. April), 00.00 Uhr, bis spätestens Samstagmittag (23. April), ist ein Rechtsabbiegen von der Triester Straße sowie ein Linksabbiegen von der Reinprechtsdorfer Straße auf den Margaretengürtel, jeweils Richtung Südost Tangente (A23), nicht möglich.

Der ÖAMTC rät Autofahrern, am besten großräumig auszuweichen. Von der Triester Straße kommend bietet sich etwa die Möglichkeit über Raxstraße und Laxenburger Straße an.

Weitere geplante Sperren:
– 2. bis 5. Juni: Linksabbiegespur vom äußeren Margaretengürtel in den 5. Bezirk gesperrt.
– 13. bis 19. Juni: Rechtsabbiegen vom inneren Margaretengürtel in den 5. Bezirk nicht möglich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Matzleinsdorfer Platz: Staugefahr in der Karwoche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen