Matts Ex warnt: "Kate, sei vorsichtig!

Kate Hudson scheint endlich die wahre Liebe gefunden zu haben. Oder doch nicht? Jetzt meldet sich die Ex von Matt Bellamy und die beschreibt Hudsons Verlobten als echtes A****loch: "Er ließ mich schwanger sitzen!"

Matthew hatte vom ersten Moment an etwas von einem Beschützer. Er ist einfach ein wundervoller Mensch.” Ja, Kate Hudson schwärmt in den höchsten Tönen von ihrem Verlobten Matthew Bellamy, dem Vater ihres ungeborenen Kindes. Da ist sie aber auch die einzige, denn Bellamys Ex-Freundin zeichnet ein etwas anderes Bild des Muse-Frontmannes …

Belogen & betrogen?

Sophia Bloxam ist der Name des kanadischen Models, das bis April 2010, also kurz vor Kate Hudson, mit dem Sänger liiert war – und ebenfalls von ihm geschwängert wurde.  In einem Interview mit dem US-Magazin “Star” erklärte Bloxam, sie war geschockt, als sie Fotos ihres Ex’ und Hudson nur wenige Tage nach ihrem eigenen Beziehungsende im Internet sah.

“Da war ich nun, schwanger mit seinem Kind und er ignoriert mich von heute auf morgen. Ich habe mich in der Beziehung mit Matthew sicher gefühlt … ich dachte, ich hätte meinen Traumprinzen gefunden und dass nichts schiefgehen könne.”

Fehlgeburt

Es ging dann jedoch alles schief, was nur schiefgehen kann: Die Kanadierin erlitt eine Fehlgeburt – und Bellamy trug seinen Teil dazu bei, den Verlust nur noch schlimmer zu machen. “Matthew hat mich betrogen. Er hat mich fallen gelassen. Er hat mir erzählt, dass es ihm mit mir ernst sei und er nie etwas tun würde, das mir wehtut.”

Und daher warnt Sophia Bloxam auch nun Kate Hudson vor dem britischen Mistkerl: “Ich habe nichts gegen sie. Aber er hat Probleme mit der Treue. Lass dich nicht täuschen, Kate! Er ist ein echter Charmeur, also sei sehr vorsichtig!”

(seitenblicke.at/foto: dapd)

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Matts Ex warnt: "Kate, sei vorsichtig!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen