Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Massivesilver" ab sofort auch in Wien!

&copy planetsociety
&copy planetsociety
Die Schmuckstücke von Margret Karner gehören seit Entstehen des Labels „Massivesilver“ im Jahr 2004 zu den Lieblingsaccessoires von Fashionvictims der ganzen Welt. Klicken und staunen: 

Die charismatische Italienerin überrascht mit exklusiven Designs von Ringen, Anhängern und Gürtelschnallen, die in New York, London und Tokio bereits zu den Must-Haves jeder Saison gehören.

Ihre außergewöhnlichen Designs verbinden Kraft und Sinnlichkeit, sind weich fließend und kraftvoll. Margret Karner schafft es, diese gegensätzlichen Elemente harmonisch zu verbinden und Unisex-Schmuckstücke für anspruchsvolle Modefans zu kreieren. Ihre Kollektion von Hochzeitsringen für den japanischen Markt löste einen wahren Heiratsboom in Asien aus und bei der „New York Fashion Week“ beeindruckten ihre Accessoires und Ornamente auf dem Catwalk, so dass selbst die internationalen Designer sich privat mit Teilen aus der massivesilver-Kollektion schmückten.

Ihre aktuelle Kollektion „diamonds for massivesilver“ lässt Augen von Frauen und Männern gleichsam erstrahlen! Aus Silber gegossen kreierte die Designerin atemberaubende Ringe, Anhänger, Gürtelschnallen und Multifunctional Pieces, die mit aufwendigem Handfinishing und der besonderen Akzentuierung mit Diamanten, ein zugleich erdiges und trendiges Statement setzen und zum unverzichtbaren Begleiter im daily life avancieren.

Neben Tiffany’s, Agent Provocateur, Dolce & Gabbana und Diesel ist somit ein weiterer Top-Designer in Wien – Wenn man Extravaganz und massives Silber liebt, sollte man sich sofort eines der kultigen Must-Haves der Saison sichern! Die Schmuckstücke sind exklusiv über planetsociety zu beziehen und bald auch über die Website von Margret Karner.

Margret Karner – Biography:

In einem idyllischen Ort in Italien aufgewachsen, zog es die junge Designerin nach Florenz, wo sie am italienischen Designinstitut für Schmuck „Le Arti Orafe“ ihr Handwerk erlernte. Ermutigt durch ihre weltweiten Kunden aus Japan, Italien, London und New York gründete Margret Karner im Jahr 2004 „Massivesilver“ und ließ sich in Brooklyn, New York nieder. Bis jetzt waren ihre Kollektionen ausschließlich in Shops in New York und London erhältlich.

Mehr unter www.massivesilver.com

Bezugsquellen:
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • "Massivesilver" ab sofort auch in Wien!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen