Maroni, Wurm inklusive

Nicht wirklich Appetit anregend ist der jüngste Lebensmitteltest der Arbeiterkammer ausgefallen: In fast jeder fünften Wiener Maroni ist der Wurm drinnen. Wiener Adventmärkte

Von insgesamt 1.324 Maroni, die bei 36 Wiener Standlern gekauft wurden, jede fünfte wurmig oder schimmelig. Nur bei drei Anbietern war alles in Ordnung, „Außerdem lassen sich die Maroni häufig sehr schwer schälen“, beschwerte sich AK-Konsumentenschützer Harald Glatz am Mittwoch in einer Aussendung.

Das Ergebnis sei äußerst unbefriedigend. Der AK-Test 2003 war deutlich besser ausgefallen: Damals hatten bei einem Testkauf weniger Anbieter eine so hohe Anzahl verdorbener Einzelstücke.

Kleine Stanitzel (fünf bis sieben Stück) kosten meist zwischen 17 bis 21 Cent pro Stück. Für mittlere Packungen (acht bis zehn Stück) wird zwischen 15 und 21 Cent je Stück verlangt, für Großpackungen (elf bis 15 Stück) von 14 bis 18 Cent pro Maroni.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Maroni, Wurm inklusive
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen