Maria Bill ist Publikumsliebling des Wiener Volkstheaters

Maria Bill ist der Publikumsliebling am Volkstheater.
Maria Bill ist der Publikumsliebling am Volkstheater. ©APA
Am Dienstagabend wurden am Wiener Volkstheater die Dorothea Neff-Preise vergeben. Zum Publikumsliebling wurde heuer Schauspielerin Maria Bill gewählt.

Milos Lolic (Beste Regie, für “Die Präsidentinnen”), Haymon Maria Buttinger (Bester Schauspieler, für “Woyzeck”) und Hanna Binder (Bester Nachwuchs, für “Kleiner Mann – was nun?” und “Woyzeck”) wurden am Dienstag im Volkstheater Wien mit den Dorothea Neff-Preisen 2014 ausgezeichnet. Maria Bill wurde zum Volkstheater-Publikumsliebling gewählt.

Der Mitten im Leben-Preis für herausragendes humanitäres Engagement ging an den ARTEMES-Verein zur Unterstützung von Krisenpflegeeltern. Die Preissumme beträgt insgesamt 12.000 Euro und wurde bei der von Barbara Rett moderierten Verleihung von BAWAG P.S.K.-Vorstandsdirektor Jochen Klöpper den Gewinnern überreicht. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Maria Bill ist Publikumsliebling des Wiener Volkstheaters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen