Margaretner Seniorentreff feiert Jubiläum

Am 26. Jänner feierte der Seniorentreff in der Castelligasse mit Sozialstadträtin Sonja Wehsely und Bezirksvorsteher Kurt Wimmer sein fünfjähriges Bestehen. Stadtreporter Video: 

Seit 1974 bestehet der Pensionistenklub, der in den Jahren 2002 bis 2004 generalsaniert und seniorengerecht umgebaut worden war, und sich seither als “Seniorentreff” noch größerer Beliebtheit bei den Besuchern erfreut. Kein Wunder, kann man dort doch allerlei Aktivitäten ausüben, wie zum Beispiel Dart, Hometrainer und Tischtennistisch. Aber auch das Internet wird gerne von den SeniorInnen genutzt, weiß Bezirksvorsteher Kurt Wimmer zu berichten.

Als kleines Geburtstagsgeschenk zum fünfjährigen Jubiläum gab es ein musikalisches Ständchen von SchülerInnen der Volksschule Am Hundsturm. Zurzeit gibt es rund 70 eingeschriebene Klubmitglieder, die wochentags in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr ihre Nachmittage verbringen und hier Unterhaltung sowie Geselligkeit finden. Der Seniorentreff Castelligasse hat sich zu einem lebendigen Bezirkstreffpunkt entwickelt und erfüllt eine wichtige Funktion im sozialen Netzwerk des Bezirkes.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Margaretner Seniorentreff feiert Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen