Marcia Cross überlistet ihre Töchter, damit sie gesund essen

©AP
TV-Star Marcia Cross betont, dass es unerlässlich ist, Kinder gut ernähren. Allerdings mögen ihre Töchter gesundes Essen nicht.
Marcia Cross im Interview

Muss sich was einfallen lassen: Schauspielerin Marcia Cross (47) nutzt “raffinierte” Taktiken, um ihre Kinder dazu zu kriegen, Obst und Gemüse zu essen. Cross zieht die zweijährigen Zwillinge Eden und Savannah zusammen mit ihrem Mann Tom Mahoney groß und weiß, dass eine gesunde Ernährung für sie essentiell ist. Leider mag keine der beiden Kleinen Essen gern, dass gut für sie ist, weshalb Cross mittlerweile darin geübt ist Gemüse unter anderen Sachen zu verstecken.

“Eine meiner Töchter will nur Nudeln und Kohlenhydrate, also muss man raffiniert sein”, verriet Cross. Der Star liebt es Mutter zu sein und sagt, dass es die beiden die größte Bereicherung ihres Lebens seien. Das einzige Problem sei, dass ihre Töchter ganz schön anstrengend sein können, was bedeutet, dass die US-Aktrice die meiste Zeit damit verbringt hinter den beiden herzurennen statt sich mit Freunden zu treffen. “Ich habe viele Freunde, die ich seit drei Jahren nicht mehr angerufen habe”, lachte Cross gegenüber dem Magazin ,People’. “Bevor die Zwillinge auf die Welt kamen sagte meine Schwester zu mir, ,Mach Dich bereit für die größte Liebesbeziehung Deines Lebens’. Sie hatte recht.” Cross ist das Gesicht on Mott’s Medleys, einem Fruchtsaft, der mit noch mehr aus dem Besten von Obst und Gemüse vollgepackt ist als normale Getränke.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Marcia Cross überlistet ihre Töchter, damit sie gesund essen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen