Mann verlor Kontrolle über Lkw auf der A2 im Wechselabschnitt

Fahrer verlor Kontrolle über LKW auf der A2 im Wechselabschnitt Richtung Wien
Fahrer verlor Kontrolle über LKW auf der A2 im Wechselabschnitt Richtung Wien ©Einsatzdoku.at
Ein Lkw-Fahrer hat auf der A2 im Wechselabschnitt Richtung Wien die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen die Mittelbetonleinwand gekracht.
Bilder vom Einsatz

Zu dem Unfall ist es am Dienstag, den 16. Oktober  auf der A2, Fahrtrichtung Wien, zwischen Krumbach und Edlitz gekommen. Der Lenker verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Schwerfahrzeug, krachte gegen die Mittelbetonleitwand und kam in weiterer Folge eingedreht im rechten Bankett zum Stillstand.

Ausgebrochene Teile der Betonleitwand sowie Fahrzeugteile wurden auf die Richtungsfahrbahn Graz geschleudert. Zwei auf der Richtungsfahrbahn Graz fahrende Pkws wurden bei dem Vorfall beschädigt. Nach der Unfallabsicherung wurde ein beschädigter Pkw auf der Richtungsfahrbahn Graz von der Freiwilligen Feuerwehr Grimmenstein Markt geborgen und verbracht. Der im Frontbereich schwer beschädigte Lkw wurde mittels einem Kran aus dem Graben geborgen. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mann verlor Kontrolle über Lkw auf der A2 im Wechselabschnitt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen