Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann mit Bierflasche am Hals verletzt: Gesuchter festgenommen

Polizisten bei Schottentor wurden auf den Mann aufmerksam.
Polizisten bei Schottentor wurden auf den Mann aufmerksam. ©APA/Sujet
In der U-Bahnstation Schottentor wurden Polizisten auf einen mittels Haftbefehl gesuchten Mann aufmerksam. Der 38-Jährige soll einen Mann bei einer Rauferei mit einer Bierflasche verletzt haben.

Der 38-Jährige steht laut Polizei im Verdacht, im Zuge eines Raufhandels in einem Lokal auf der Ottakringer Straße einen anderen Mann mit einer abgebrochenen Bierflasche im Halsbereich verletzt zu haben.

Er befindet sich in Haft, so die Exekutive in einer Aussendung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Mann mit Bierflasche am Hals verletzt: Gesuchter festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen