Mann in Tirol von Zug-Antriebsfahrzeug erfasst

ein 26-Jähriger wurde Samstavormittag am Innsbrucker Hauptbahnhof von einem Zug erfasst.
ein 26-Jähriger wurde Samstavormittag am Innsbrucker Hauptbahnhof von einem Zug erfasst. ©APA/ROLAND SCHLAGER (Symbolbild)
Samstagvormittag geriet ein 26-Jähriger am Innsbrucker Hauptbahnhof ins Stolpern und fiel rückwärts gegen das Antriebsfahrzeug eines zuges.

Der Antriebsfahrzeug eines Zuges fuhr gerade los. Dabei wurde der Österreicher schwer am Oberschenkel verletzt, berichtete die Polizei. Er wurde in die Klinik eingeliefert.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Mann in Tirol von Zug-Antriebsfahrzeug erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen