Mann aus brennender Wiener Wohnung gerettet

Vermutlich waren es heiße Aschenreste, die am Sonntagnachmittag einem Mann in Wien-Hernals beinahe das Leben gekostet hätten. Die Feuerwehr rettete den schlafenden Wohnungsinhaber noch rechtzeitig aus dem brennenden und stark verrauchten Objekt in der Hormayrgasse und übergaben ihn an die Rettung. Das Löschen bereitete keine größeren Schwierigkeiten.
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Mann aus brennender Wiener Wohnung gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen