AA

Mann (53) erstach Ex-Frau in NÖ: Zu 18 Jahren Haft verurteilt

Wegen Mordes an seiner Ex-Frau wurde ein Mann in Korneuburg verurteilt
Wegen Mordes an seiner Ex-Frau wurde ein Mann in Korneuburg verurteilt ©APA (Sujet)
Am Landesgericht Korneuburg ist ein 53-Jähriger am Donnerstag wegen Mordes an seiner Ex-Frau zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte sich geständig gezeigt und die Tötungsabsicht zugegeben.
Prozessstart in Korneuburg
Ex-Mann festgenommen
Bluttat im Weinviertel

Die zweifache Mutter war im August 2013 in Laa an der Thaya auf offener Straße mit 36 Messerstichen getötet worden.

Verurteilt wegen Mordes

Die Geschworenen entschieden mit acht zu null Stimmen auf Mord, womit die Eventualfrage nach Totschlag entfiel. Das Urteil ist nicht rechtskräftig: Die Staatsanwältin meldete Berufung gegen die Strafhöhe an.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Mann (53) erstach Ex-Frau in NÖ: Zu 18 Jahren Haft verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen