ManCity-Stürmer Aguero droht länger auszufallen

Vier bis acht Wochen Pause
Vier bis acht Wochen Pause
Der argentinische Fußball-Teamstürmer Sergio Aguero fehlt seinem Club Manchester City wegen einer Wadenverletzung womöglich länger als zunächst angenommen. "Die Ärzte haben gesagt, dass es mindestens vier Wochen sind. Es können aber auch acht sein", erklärte Trainer Manuel Pellegrini am Dienstag nach dem 3:1 bei Zweitligist Leicester City im Ligacup.


Aguero könnte damit schlimmstenfalls auch das erste Achtelfinale in der Champions League gegen den FC Barcelona am 18. Februar verpassen. Der 25-Jährige war zuletzt in herausragender Form. Er hat in dieser Saison wettbewerbsübergreifend bereits 19 Treffer erzielt.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • ManCity-Stürmer Aguero droht länger auszufallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen