AA

Mama und Baby allein zu Haus?

Fünf Monate nach der Geburt seines Sohnes Robert soll sich Hollywoodstar Owen Wilson von der Mutter des Babys, Jade Duell, getrennt haben!

Die Beziehung von Owen Wilson und Jade Duell war kurz, intensiv und sehr privat: der Filmstar hatte die Pilotin auf einem Flug im Frühjahr 2010 neben sich sitzen … die Öffentlichkeit erfuhr am 10. Jänner 2011 durch Wilsons Sprecher unvermittelt, dass es Frau Duell gibt, und sie mit Herrn Wilson ein Kind erwarte. Dieses, der kleine Robert Ford Wilson, kam dann auch schon vier Tage später zur Welt.

Das war’s!

Danach wieder Funkstille: Keine gemeinsamen Red-Carpet-Auftritte, keine Interviews über das neue Familienglück, kaum Paparazzi-Sichtungen – es war, als würde es das Paar nicht geben. Und nun, nach einem Bericht der US-Zeitschrift “National Enquirer”, fragt man sich, ob dem vielleicht tatsächlich so war.

Dort ließ ein anonymer Wortspender nämlich wissen: “Owen wollte die Freiheit haben, mit seinen männlichen und weiblichen Freunden tun und lassen zu können, was er möchte – aber dennoch mit Jade und dem Baby eine Familie zu bilden. Damit war Jade nicht einverstanden, also hat Owen sich dafür entschieden, die Beziehung zu beenden, anstatt sie zu betrügen.” Die große Liebe scheint es also nicht gewesen zu sein.

Mittlerweile soll Jade mit dem Baby zu ihrer Familie nach New York gezogen sein – während Owen weiterhin im kalifornischen Santa Monica beheimatet ist.

(seitenblicke.at/foto:dapd)

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Mama und Baby allein zu Haus?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen