Mallorca und La Coruna hielten Anschluss an Spitze

Mallorca nun an fünfter Stelle
Mallorca nun an fünfter Stelle ©APA (epa)
Real Mallorca und Deportivo La Coruna haben in der spanischen Primera-Division am Sonntag Anschluss an die Top-Drei gehalten. Das Team von den Balearen fertigte Nachzügler Real Valladolid zu Hause dank Treffern von Nunes, Aritz Aduriz und Borja Valero mit 3:0 ab ist sind mit zehn Punkten aus fünf Spielen neuer Vierter. Nur Real Madrid, FC Barcelonaund Sevilla haben mehr Zähler auf dem Konto.

Fünfter ist La Coruna, das sich ebenfalls zu Hause mit 1:0 gegen Salzburgs Europa-League-Gegner Villarreal durchsetzte. Ein früher Treffer von Juca (8.) besiegelte die bereits dritte Niederlage der “Submarino amarillo”, die nach wie vor auf einen Sieg wartet und derzeit mit nur zwei Punkten abgeschlagen auf dem 19. und vorletzten Tabellenrang liegt.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Mallorca und La Coruna hielten Anschluss an Spitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen