Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Malibu in Flammen: Die Häuser dieser Stars wurden völlig zerstört

Feuerwehrmänner versuchen ein teures Auto vor dem Flammen in Malibu zu retten.
Feuerwehrmänner versuchen ein teures Auto vor dem Flammen in Malibu zu retten. ©AP (Sujet)
Der Waldbrand in Kalifornien ist völlig außer Kontrolle geraten. Da viele Stars in Malibu wohnen, sind diesmal besonders viele Prachtbauten von den Flammen zerstört worden.

Betroffen von dem desaströsen Waldbrand in Kalifornien sind u.a. Stars wie Orlando Bloom, Miley Cyrus, Thomas Gottschalk, Gerard Butler und Robin Thicke. In einem Radio-Interview schildert Thomas Gottschalk den Wahnsinn der Evakuierungssituation: Seine Frau Thea rettete die Katzen samt Futter und Klo, anstatt an Geburtsurkunde und andere wichtige Dokumente zu denken. Das Interview gibt es im folgenden Video zu hören. Gerard Butler postete indes ein Video auf Facebook, dass sein zerstörtes Anwesen zeigt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Malibu in Flammen: Die Häuser dieser Stars wurden völlig zerstört
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen