Maite Kelly ertanzt sich Sieg bei "Let's Dance"

©dapd
Maite Kelly hat sich den Titel "Dancing Star" redlich verdient. In der RTL Show "Let's Dance" nahm sie durch das harte Training neun Kilo ab und eroberte sich durch ihren harten Einsatz die Herzen der Zuseher. Auf Platz 2 landete Schauspieler Moritz A. Sachs aus der Lindenstraße.
So freut sich Maite über ihren Sieg
Maite tanzt nackt für Ehemann

Am Mittwochabend wurde Maite Kelly im Finale der RTL-Show “Let’s Dance” zum “Dancing Star” gekürt. Die 31-Jährige Sängerin schlug im Finale ihren letzten Konkurrenten Schauspieler Moritz A. Sachs und seine professionelle Tanzpartnerin. Während der Show konnte Maite sogar neun Kilo abspecken.

Maite Kelly konnte im “Lets’ Dance” Finale Mirotz A. Sachs austanzen

Nachdem die ehemaligen Kandidaten zu ‘Time of my Life’ noch einmal entspannt das Tanzbein geschwungen hatten, begann der finale Kampf. Maite Kelly und Moritz A. Sachs legten auf dem Parkett eine tolle Performance hin. Mit nur einem Punkt Vorsprung von der Jury, die für beide Kandidaten fast nur Lob fand, mussten sich die beiden mit einem heißen Kopf-an-Kopf Rennen den Zuschauern stellen – und das Publikum blieb der Blondine treu. Maite Kelly steigt damit in die Fußstapfen der ehemaligen Sieger wie Sophia Thomalla, Susan Sideropoulos und  Wayne Carpendale.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Maite Kelly ertanzt sich Sieg bei "Let's Dance"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen