Maiauftakt auf Schloss Hof: Tierumzug und traditioneller Tanz

"Moments in Black": Reiter zeigen Kunststücke auf Schloss Hof
"Moments in Black": Reiter zeigen Kunststücke auf Schloss Hof ©SKB_Jutta Kirchner
Am 1. Mai wird das traditionelle Maibaumfest in Österreich gefeiert. So auch auf Schloss Hof. Unter dem Motto "Tanz & Vergnügen" werden die Tiere des Gutshofes über die Festwiese von Schloss Hof ziehen.

Begleitet von einer bunten Parade, Unterhaltung und kulinarischen Angeboten, startet man auf Schloss Hof in den Mai. Um 11 Uhr beginnt der Feiertag mit einem Bieranstich vor der Tenne im Gutshof. Für musikalische Begleitung sorgt das Bläserquintett “Unique Horns”. Der anschließende Tierumzug um 14 Uhr mit Pferden, weiße Barockesel, Kärntner Brillenschafe, Minishetlandponys, Lamas und Alpakas ist der Auftakt zum Highlight des Umzugs. “Moments in Black” : Zu diesem Anlass zeigen 30 ReiterInnen Kunststücke mit ihren schwarzen Friesenpferde.

Unterhaltung und Kulinarik am Maibaumfest auf Schloss Hof

Um 15 Uhr findet der traditionelle Tanz um den Maibaum statt. Dieser wird von der Volkstanzgruppe Marchfeld, der Volkstanzgruppe Loosdorf und der slowakische Kinder- und Jungendfolkloretanzgruppe „Rozmarin“ aufgeführt. Auch für die jungen Gäste gibt es zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Ein Streichelzoo, Abenteuerspielplatz und das Angebot der Kinder-und Familienwelt im Bäckenhof sich von 14:00 bis 17:00  schminken zu lassen, bietet den kleinen Besuchern Abwechslung. Backkünste können dort auch um 14:00 und um 16:00 Uhr unter Beweis gestellt werden.

Wer sich abgesehen von selbstgebackenen Brezen kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kann das Restaurant „Zum weissen Pfau“ besuchen.

Termin: 1.Mai 2018 (10:00-18:00 Uhr)
Ort: Schloss Hof 1, 2294 Schloßhof
Eintritt: Erwachsene € 13.-; Kinder (6-18 J.) € 8.-; Familienkarte (2 EW + max. 3 K) € 34,-

Weiterführende Informationen:
www.schlosshof.at

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Maiauftakt auf Schloss Hof: Tierumzug und traditioneller Tanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen