Männliche Leiche in NÖ entdeckt: Hinweise auf Suizid

Am Montag wurde eine Leiche in Niederösterreich entdeckt.
Am Montag wurde eine Leiche in Niederösterreich entdeckt. ©pixabay.com (Sujet)
Am Montag wurde im Bezirk Neunkirchen eine männliche Leiche entdeckt. Es haben sich die Anzeichen verdichtet, dass es sich um einen Suizid handelt.

Nach der Auffindung einer männlichen Leiche am Montag in Pottschach in der Stadtgemeinde Ternitz (Bezirk Neunkirchen) haben sich am Nachmittag die Anzeichen verdichtet, dass offensichtlich ein Suizid vorliegt, teilte Chefinspektor Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Zunächst war von einem Tötungsdelikt in einer Wohnräumlichkeit ausgegangen worden. Die Ermittlungen der Kriminalisten dauerten an.

Suizidgedanken: Hier gibt es Hilfe

Sie sind in einer verzweifelten Lebenssituation und brauchen Hilfe? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber. Hilfsangebote für Personen mit Suizidgedanken und deren Angehörige bietet das Suizidpräventionsportal des Gesundheitsministeriums. Unter www.suizid-praevention.gv.at finden sich Kontaktdaten von Hilfseinrichtungen in Österreich.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Männliche Leiche in NÖ entdeckt: Hinweise auf Suizid
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen