Mädchen (8) aus Wien prallte im Pongau gegen Skilift-Stütze

Ein Mädchen verunfallte beim Benutzen eines Skilifts im Pongau
Ein Mädchen verunfallte beim Benutzen eines Skilifts im Pongau ©BilderBox.com (Sujet)
Bei einem Unfall im Bereich eines Schleppliftes wurde am Freitagvormittag ein achtjähriges Mädchen aus Wien verletzt. Das Unglück geschah in Filzmoos im Salzburger Pongau.

Das Mädchen hatte während der Fahrt mit dem Tellerlift mehrmals die vorgegebene Spur verlassen.

Helm schützte Unfallopfer im Pongau

Dabei prallte es dann gegen eine Liftstütze. Die Achtjährige, die einen Helm trug, wurde ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert, so die Polizei.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mädchen (8) aus Wien prallte im Pongau gegen Skilift-Stütze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen