Madonnas Kinder inspirieren ihre Musik

Madonna, 53, schaut sich was bei ihren Kindern ab
Madonna, 53, schaut sich was bei ihren Kindern ab ©dapd
Die Musikvorlieben ihrer Kinder geben Superstar Madonna (53) neue Anreize für ihr eigenes Schaffen. "Meine Kinder haben einen sehr guten Geschmack", sagte die Sängerin in einem Interview. 
Madonna: Sticky and Sweet
Madonnas Halftime-Show
Madonna und Tochter Lourdes
Madonna in Jerusalem

So beeinflusse die Auswahl ihrer Kinder auch ihren eigenen Geschmack, so das ZEITMagazin weiter. Sie selbst spiele den Kindern allerdings auch Musik vor, etwa alte Stücke von Edith Piaf oder Kurtis Blow. Im Hause Madonna hilft man sich gegenseitig, so Pop-Queen Madonna.

Kinder lehren Madonna Tanzen

Doch nicht nur bei der Musik, auch beim Tanz schaut sie sich gerne etwas ab. Der Sohn von Madonna ist beispielsweise begeisterter Breakdancer und bringt ihr auch einige der komplizierten Bewegungen bei. Das, so Madonne, gehe aber nicht so gut wie sie sich das vorgestellt hatte und will mit ihrem Lernerfolg nicht so recht zufrieden sein. In Wahrheit sei sie sogar ziemlich schlecht, so der topfitte Superstar.

Neues Madonna-Album und Gig in Wien

Mit ihrem neuen Pop-Album “MDNA” geht Madonna ab dem 31. Mai auf Welttournee. Am 29. Juli tritt sie im Wiener Happel-Stadion auf. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Madonnas Kinder inspirieren ihre Musik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen