Madonna schlägt ihr "Basislager" in Wien auf

©madonna.com
Madonna wird bei ihrer nächsten Tour in Osteuropa ihr "Basislager" in Wien aufschlagen. Im Palais Coburg laufen anscheinend die Vorbereitungen für den berühmten Gast bereits an.
"Sticky and Sweet"-Tour in London

Die “Sticky & Sweet”-Tour führt Madonna ab Mitte August nach Osteuropa – soviel ist bekannt. Das Wiener “Seitenblicke”-Magazin will nun erfahren haben, dass die Popsängerin ihr “Basislager” in Wien aufschlagen will und zwar im Palais Coburg in der Innenstadt. Sie habe keine Lust, ständig das Hotel zu wechseln, hieß es in einer Aussendung des Magazins am Mittwoch.

Im Palais Coburg würden die Vorbereitungen für den berühmten Gast bereits anlaufen, denn Madonna habe eine lange Liste mit Sonderwünschen: so fordere sie einen Trainingssaal mit speziellem Bodenbelag und verspiegelten Wänden sowie eine eigene Suite für ihre 30 Louis-Vuitton-Koffer. Außerdem müssten alle Klobrillen ausgetauscht und durch neue ersetzt werden. Vom Palais Coburg gab es am Mittwoch gegenüber der APA keinen Kommentar. Man würde grundsätzlich nicht über Gäste sprechen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Madonna schlägt ihr "Basislager" in Wien auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen