Macht Daniel Craig mit 007 Schluss?

Tom Hiddleston soll der nächste James Bond werden.
Tom Hiddleston soll der nächste James Bond werden. ©AP
Schauspieler Daniel Craig (48) hat ein Millionen-Angebot abgelehnt. Nach neun Jahren als James Bond und vier Filmen hat er keine Lust mehr auf die Rolle des 007-Geheimagenten.
Schauspieler Tom Hiddleston
Daniel Craig - 007

Daniel Craig werde laut „Daily Mail“ keinen weiteren „007“-Streifen drehen. Dabei wollen ihn die Produzenten um jeden Preis halten – sie sollen ihm 68 Millionen britische Pfund, rund 88 Millionen Euro, für zwei weitere Filme angeboten haben. Daniel Craig hat aber abgelehnt.

Bestbezahlter Bond-Darsteller

Für seinen letzten Film “Spectre” soll Craig umgerechnet 35 Millionen Euro bekommen haben. Damit ist der Schauspieler der bestbezahlte James Bond aller Zeiten. Sein Vorgänger Pierce Brosnan verdiente an seinem letzten 007 Streifen „Stirb an einem anderen Tag“ im Jahr 2002 knapp 15 Millionen Euro.

Craig lässt Millionen-Deal platzen

Ein Insider aus Los Angeles berichtet: „Daniel ist fertig damit – schlicht und einfach – das hat er nach ‚Spectre‘ einem hohen Tier der Produktionsfirma MGM mitgeteilt. Sie haben ihm riesige Geldbeträge angeboten, aber es war einfach nicht das, was er will.“

„Er sagte nach den Dreharbeiten zu ‚Sprectre‘, dass dies sein letztes Mal gewesen sei, aber in der Firma ist man davon ausgegangen, dass er weitermachen würde, wenn man ihm genügend Geld bieten würde.“

Kritik von Craig

Immer wieder hat Daniel Craig öffentlich Kritik geäußert: Er würde sich lieber „die Pulsadern aufschneiden“, als noch einem „Bond“-Film zuzustimmen. Deshalb sollen sich laut einem anderen Informanten die Bosse der Produktionsfirma damit abgefunden haben, Craig gehen zu lassen.  Später sagte der Schauspieler aber doch wieder, „für Geld“ würde er es tun.

Nun aber doch nicht. Ein weiterer Grund für seine Absage sei eine Knieverletzung, an der er seit den Dreharbeiten zum letzten Bond-Film leidet, so der Infomant weiter: „Mit Knieproblemen und einer generellen Erschöpfung, hatte er das Gefühl, dass diese Reise zu Ende ist.“

Der neue 007 – wer wird Craigs Nachfolger?

Ein möglicher Nachfolger ist für Daniel Craig anscheinend schon gefunden. „Loki“-Darsteller Tom Hiddleston (35) wird als neuer Bond-Darsteller hoch gehandelt. Wie der „Guardian“ vor wenigen Tagen berichtete, nehmen die britischen Buchmacher keine Wetten auf Tom Hiddleston (35) als nächsten James Bond mehr an.

©Tom Hiddleston (Foto: AP)

 

 

(red)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Macht Daniel Craig mit 007 Schluss?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen