Ludwig Hirsch liest "Till Eulenspiegel"

Ab 18. November ist das neue Hörbuch des bekannten Austropop-Musikers Ludwig Hirsch, "Ludwig Hirsch liest Till Eulenspiegel", im Handel erhältlich.

Rund ein Jahr nach seinem Hörbuch-Debut veröffentlicht Ludwig Hirsch nun sein zweites Werk als Vorleser – „Ludwig Hirsch liest Till Eulenspiegel“.

Hirsch ist nach wie vor nicht eine bekannte Stimme der heimischen Liedermacherei, sondern seit vielen Jahren auch Schauspieler und  Erzähler. Der gebürtige Steirer hat seit seinem Debutalbum von 1978 „Dunkelgraue Lieder“ mehr als 20 Alben veröffentlicht, war als Schauspieler im Theater und im TV zu sehen und auch Programmgestalter, nicht zuletzt im Rahmen seiner Radiosendung auf Ö3.

Und nun das zweite Hörbuch, das erneut sein Talent als Geschichtenerzähler unter Beweis stellt. Dafür hat er sich die beliebte Figur des “Till Eulenspiegels” ausgesucht. Im Rahmen der Veröffentlichung finden eine exklusive Lesungen mit Ludwig Hirsch statt.

Termine:

Freitag, 18. November:

Buchhandlung Thalia, Mariahilferstraße 99, 1060 Wien, Beginn 19.00 Uhr

Donnerstag, 9. Dezember:

Buchhandlung Leykam, Stempfergasse 3, 8010 Graz, Beginn 19.00 Uhr

Beide Termine sind bei freiem Eintritt öffentlich zugänglich.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ludwig Hirsch liest "Till Eulenspiegel"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen