Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lotto: Wiener holte sich eine Million

Wien ist um einen Lotto-Millionär reicher.
Wien ist um einen Lotto-Millionär reicher. ©APA-FOTO: HERBERT PFARRHOFER
Wien ist um einen Lotto-Millionär reicher. Bei der letzten Ziehung hatte der Mann als einziger alle sechs Richtigen angekreuzt und gewann so genau eine Million Euro.

Zum bereits dritten Mal in Folge gab es am vergangenen Sonntag einen Solo-Sechser bei Lotto. Ein Wiener war es, der gleich im ersten von drei Tipps auf seinem Normalschein die "sechs Richtigen" angekreuzt und damit exakt 1 Million Euro gewonnen hatte.

101.000 Euro für Niederösterreicher

Ebenfalls über einen Sologewinn darf sich ein Niederösterreicher aus dem Weinviertel freuen, und zwar beim Fünfer mit Zusatzzahl. Auch er füllte einen Lotto-Normalschein aus, war im zwölften und damit letzten Versuch erfolgreich und kassiert dafür mehr als 101.000 Euro.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Lotto: Wiener holte sich eine Million
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen