Lotto-Jackpot: Wiener gewinnt 2,1 Millionen Euro

Der Wiener holt sich 2,1 Millionen Euro mit seinem Lotto-Tip
Der Wiener holt sich 2,1 Millionen Euro mit seinem Lotto-Tip ©Bilderbox
Ein Lotto-Spieler aus Wien hat den Jackpot bei "6 aus 45" geknackt und sich damit einen Gewinn von mehr als 2,1 Millionen Euro beschert.

Der sechs “Richtigen” aus der Lotto-Ziehung vom Sonntag schienen als fünfter von sieben Tipps auf einem Normalschein auf, teilten die Österreichischen Lotterien am Montag mit.

Auch beim Fünfer mit Zusatzzahl ging es darum, einen Jackpot zu knacken. Sieben Spielteilnehmer erzielten einen Gewinn in diesem Rang, dafür gibt es jeweils rund 42.000 Euro. Die Joker Ziehung endete mit einem Sologewinn im ersten Rang. Ein Spielteilnehmer aus Salzburg knackte den Jackpot und bekommt rund 415.000 Euro.

Die Quoten der Lotto-Ziehung vom Sonntag, 20.11.2011:

       1 Sechser    zu            EUR 2.129.238,80
       7 Fünfer+ZZ  zu je         EUR    41.824,30
     132 Fünfer     zu je         EUR     1.512,50
     314 Vierer+ZZ  zu je         EUR       222,50
   7.130 Vierer     zu je         EUR        46,20
   8.924 Dreier+ZZ  zu je         EUR        17,80
 123.392 Dreier     zu je         EUR         4,70
 355.727 Zusatzzahl allein zu je  EUR         1,10

Die Gewinnzahlen: 1 7 8 25 37 39 Zusatzzahl: 36

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Lotto-Jackpot: Wiener gewinnt 2,1 Millionen Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen