Lotto-Dreifachjackpot mit 5,2 Millionen Euro wartet am Sonntag

Lotto spielen zahlt sich am Sonntag richtig aus
Lotto spielen zahlt sich am Sonntag richtig aus ©APA (Sujet)
Bei der nächsten, insgesamt siebenten Lotto-Ziehung des Jahres gibt es am Sonntag bereits den zweiten Dreifachjackpot. Nachdem am Mittwoch kein Spielteilnehmer die "sechs Richtigen" tippte, liegen am Sonntag 5,2 Millionen Euro im Topf.

Zehn Lottospieler tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils mehr als 18.300 Euro, teilten die Österreichischen Lotterien am Donnerstag mit.

Auch ein Joker-Jackpot wartet

Beim Joker gab es am Mittwoch in Tirol eine Quittung mit der richtigen Ziffernkombination, ihr Besitzer hatte allerdings das “Ja” nicht angekreuzt. Somit wurde er zum Pechvogel der Runde und ermöglichte einen Joker Jackpot, bei dem es am Sonntag um rund 500.000 Euro gehen wird.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 21.1.2015:

3fachJP Sechser, im Topf bleiben EUR 3.479.318,20 - 5,2 Mio. Euro warten
     10 Fünfer+ZZ          zu je EUR    18.310,00
    218 Fünfer             zu je EUR       916,20
    468 Vierer+ZZ          zu je EUR       128,00
  9.529 Vierer             zu je EUR        34,90
 11.590 Dreier+ZZ          zu je EUR        12,90
139.120 Dreier             zu je EUR         4,30
332.543 Zusatzzahl allein  zu je EUR         1,20

Die Gewinnzahlen: 6 10 11 12 17 21 Zusatzzahl: 23

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 21.1.2015:

     JP Joker, im Topf bleiben EUR  222.888,30 -  500.000,- Euro warten
      9 mal                    EUR    7.700,00
    113 mal                    EUR      770,00
  1.219 mal                    EUR       77,00
 12.391 mal                    EUR        7,00
124.209 mal                    EUR        1,50

Jokerzahl: 4 7 4 8 1 6

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lotto-Dreifachjackpot mit 5,2 Millionen Euro wartet am Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen