Lotto: 1,5 Millionen Euro für den Gewinner

Auf den Gewinner im Lotto warten 1,5 Millionen Euro.
Auf den Gewinner im Lotto warten 1,5 Millionen Euro. ©APA/Helmut Fohringer (Themenbild)
Mitspielen und gewinnen. Am kommenden Sonntag geht es beim Lotto-Jackpot um 1,5 Millionen Euro.

Die “sechs Richtigen” vom vergangenen Mittwoch gab es nur in der Präsentationsschiene des Ziehungstrichters, auf einem Wettschein angekreuzt waren sie nicht, und auch als Quicktipp waren sie auf keine Quittung gedruckt. Damit geht es am kommenden Sonntag um einen Jackpot, und wem dann ein Sechser gelingt, der erhält Zugriff auf einen mit rund 1,5 Millionen Euro gefüllten Gewinntopf.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es einen Sologewinn, und der wurde in Vorarlberg erzielt. Er wurde mit dem zwölften von zwölf gespielten Quicktipps erzielt und bringt dem Vorarlberger mehr als 93.000 Euro. Auch bei LottoPlus gab es am Mittwoch keinen Sechser, und da wie üblich die Gewinnsumme auf die Fünfer aufgeteilt wurde, dürfen sich hier 26 Gewinner über die außergewöhnlich hohe Summe von rund 10.000 Euro freuen. Beim LottoPlus Sechser der nächsten Runde geht es um etwa 250.000 Euro.

Auch beim Joker blieb der Topf für den ersten Gewinnrang verschlossen, da es keine Quittung mit der richtigen Joker Zahl gab. Damit wartet auch hier am Sonntag ein Jackpot, und der wird rund 350.000 Euro schwer sein.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lotto: 1,5 Millionen Euro für den Gewinner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen