Lorielle London schwärmt für den König des Dschungels

Supertranse Lorielle London hat einen neuen starken Mann erspäht, der ihr gefällt, und an dessen Seite sie auch schon abgelichtet worden ist.
Lorielles erste Liebe
Vorbericht: Das schräge Paar

Die Rede ist vom schwedischen Tarzan-Darsteller Anton Zetterhom (23), der derzeit in Hamburg im gleichnamigen Musical zu bewundern ist und dort die Hauptrolle innehat. Der schlanke, blonde Beau hat die Transsexuelle in derart heftige Wallungen versetzt, dass sie nun gegenüber der ‘Bild’-Zeitung verkündete: “Tarzan ist so stark. Ich wäre genau die richtige Jane für ihn.”

Kürzlich war der seelische Zustand Lorielles noch ein ganz anderer gewesen, hatte ihr heiß und innig geliebter Freiherr Jobst von Harlessem (52) die doch kurzerhand am Telefon verlassen. Der Diplom-Designer trennte sich nach nur vier Wochen Beziehung von seiner glamourösen Liebsten, die 2003 noch als Lorenzo bei ‘DSDS’ teilnahm. Der ‘Bild’-Zeitung erklärte der FDP-Politiker seinen Entschluss anschließend so: “Ich bin mit der ganzen Situation überfordert, kann das alles meinen beiden Kindern nicht antun. Die wurden wegen mir und Lorielle nur gehänselt.”
Liebes-Aus wegen zuviel Medienaufmerksamkeit? Für London keine ausreichende Erklärung. Sie wetterte ebenfalls in der ‘Bild’: “Ich habe gedacht, Jobst liebt mich. Warum ist er nur so feige? Wir hätten doch alle eine große Familie werden können.”

Statt der Patchwork-Familie ist für London jetzt erst einmal Liebeskummer angesagt. Traurig gestand die Entertainerin: “Ich bin so verletzt und traurig, weine den ganzen Tag. Jobst war der Mann meiner Träume. Mit ihm habe ich mir schon eine gemeinsame Zukunft ausgemalt. Ich war wirklich verliebt in ihn.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Lorielle London schwärmt für den König des Dschungels
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen