Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lkw-Kollision im Bezirk Hollabrunn fordert Schwerverletzten

Der 29-Jährige wurde per Notarzthubschrauber abtransportiert.
Der 29-Jährige wurde per Notarzthubschrauber abtransportiert. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch musste ein 29-jähriger Pkw-Lenker nach einem Unfall im Bezirk Hollabrunn mit dem Notarzthubschrauber ins Spital geflogen werden.

Ein 29-jähriger Pkw-Lenker ist am Mittwochnachmittag in Heldenberg in seinem Heimatbezirk Hollabrunn bei der Kollision mit einem Lkw schwer verletzt worden.

Der Mann geriet mit seinem Auto Polizeiangaben zufolge kurz nach einer Kreuzung auf die Gegenfahrbahn. Er wurde aus dem Wagen befreit und vom Notarzthubschrauber "Christophorus 2" in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lkw-Kollision im Bezirk Hollabrunn fordert Schwerverletzten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen