Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lkw erfasste Mofa-Fahrer in NÖ: 56-Jähriger schwer verletzt

"Christophorus 9" flog den verletzten Mann ins Landesklinikum Baden.
"Christophorus 9" flog den verletzten Mann ins Landesklinikum Baden. ©APA (Sujet)
Bei einem Unfall im Bezirk Bruck an der Leitha wurde ein Mofa-Lenker von einem Lkw erfasst und schwer verletzt.

In Göttlesbrunn-Arbesthal (Bezirk Bruck a.d. Leitha) ist am Dienstagnachmittag ein Mofa-Lenker von einem Lkw niedergestoßen worden.

Notarzthubschrauber flog 56-Jährigen ins Krankenhaus

Der 56-jährige Einheimische erlitt nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich eine Fraktur des linken Unterschenkels und Verletzungen im Brustbereich. "Christophorus 9" flog den Mann ins Landesklinikum Baden.

Der Polizei zufolge hatte ein 43-jähriger Wiener am Lkw-Steuer den von rechts kommenden Mofa-Lenker übersehen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten ungebremst und verkeilten sich durch die Wucht des Zusammenpralls.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lkw erfasste Mofa-Fahrer in NÖ: 56-Jähriger schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen