AA

Lkw-Brand sorgte für Sperre der Südostautobahn (A3)

Drei Feuerwehren standen im Löscheinsatz
Drei Feuerwehren standen im Löscheinsatz ©pixabay.com (Sujet)
Am Dienstag stand ein Lkw auf der A3 bei Trumau in Flammen. Die Feuerwehr musste die Richtungsfahrbahn Eisenstadt vorübergehend sperren.

Lkw stand auf A3 in Niederösterreich in Flammen

Auf der Südostautobahn (A3) ist am Dienstagvormittag bei Trumau im Bezirk Baden ein Lkw in Flammen gestanden.

Die Richtungsfahrbahn Eisenstadt war vorübergehend gesperrt, bestätigte Stefan Schneider vom Bezirkskommando Baden einen "Heute"-Onlinebericht. Die Feuerwehren Trumau, Ebreichsdorf und Wiener Neudorf waren im Löscheinsatz.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lkw-Brand sorgte für Sperre der Südostautobahn (A3)
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen