Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lkw-Anhänger auf S6 umgekippt: Sperre in Richtung Wien

Der Verkehr muss derzeit noch umgeleitet werden.
Der Verkehr muss derzeit noch umgeleitet werden. ©APA/GEORG HOCHMUTH (Themenbild)
Mittwochnachmittag ist ein Lkw-Anhänger umgekippt. Der Verkehr auf der Richtungsfahrbahn Wien wurde gesperrt. Die Sperre wird noch bis in die Abendstunden andauern.

Auf der Semmering-Schnellstraße (S6) ist am Mittwochnachmittag bei Maria Schutz in der Gemeinde Schottwien (Bezirk Neunkirchen) ein Lkw-Anhänger umgekippt. Nach Asfinag-Angaben verteilte sich Ladegut auf der Richtungsfahrbahn Wien. Eine Sperre war die Folge.

Sperre in Richtung Wien voraussichtlich bis in die Abendstunden

Einer Sprecherin zufolge hatte der Anhänger Elektroschrott geladen. Der Verkehr in Richtung Wien wurde während der Dauer der Sperre - laut Feuerwehr bis in die Abendstunden - in Maria Schutz von der S6 ab- und in Gloggnitz wieder aufgeleitet.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Lkw-Anhänger auf S6 umgekippt: Sperre in Richtung Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen