AA

Ljubicic wechselt von SKN St. Pölten zu Rapid Wien

Ljubicic erhielt bei Rapid Wien einen Vertrag bis 2024.
Ljubicic erhielt bei Rapid Wien einen Vertrag bis 2024. ©APA/EXPA/THOMAS HAUMER
Robert Ljubicic wechselt nach dieser Saison ablösefrei innerhalb der Fußball-Bundesliga vom SKN St. Pölten zu Rapid.

Das gaben die Hütteldorfer am Sonntag bekannt. Der Mittelfeldspieler erhielt einen Vertrag bis 2024.

Dass der 21-Jährige bei Rapid ab Sommer mit seinem Bruder Dejan zusammenspielen wird, erscheint eher unrealistisch. Wie Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic auf Sky zugab, seien die Chancen auf einen Verbleib des Kapitäns, dessen Vertrag nach dieser Spielzeit ausläuft, gering.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Ljubicic wechselt von SKN St. Pölten zu Rapid Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen