Livestream: Nächste Schritte zur Reform des Strafvollzugs

Wir berichten live ab 10.30 Uhr von der PK.
Wir berichten live ab 10.30 Uhr von der PK. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Ziel eines modernen Strafvollzugs ist es, die Gesellschaft sicherer zu machen. Wie es derzeit um die Reform des Bereichs steht, erläutert Justizministerin Alma Zadic heute ab 10.30 Uhr. Wir berichten via Livestream.

Die Reform des Strafvollzugs wird derzeit auf Schiene gebracht, der entsprechende Gesetzesentwurf wurde für das erste Quartal 2021 in Aussicht gestellt.

Unter anderem sind Sicherheitsabteilungen für besonders gefährliche Häftlinge, die Ausweitung der Fußfessel und Störsender gegen die Handynutzung geplant. Ab 10.30 Uhr informiert Justizministerin Alma Zadic gemeinsam mit Friedrich König (Generaldirektor für den Strafvollzug über die nächsten Schritte, wir berichten via Livestream von der Pressekonferenz.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Livestream: Nächste Schritte zur Reform des Strafvollzugs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen