LIVE: WAC gegen SK Sturm Graz im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel WAC gegen SK Sturm Graz ab 16.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel WAC gegen SK Sturm Graz ab 16.30 Uhr. ©APA
Sturm Graz hat den Fokus wieder auf die Tabellenführung und den Herbstmeistertitel gerichtet. Am Sonntag treffen die Grazer auf den "Lieblingsgegner" WAC. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel imTicker.

Altach ist bereits Samstag auswärts beim Meister in Salzburg im Einsatz, ehe für die “Blackys” am Sonntag der Auswärtsauftritt in Wolfsberg ansteht. Gegen den aktuell fünftplatzierten WAC hat Sturm seit fünf Spielen keinen Treffer kassiert und dabei bei einem 0:0 viermal gewonnen. Das erste Saisonduell in Graz endete mit einem 3:0 für die Elf von Trainer Franco Foda.

Sturm Graz mit Ziel vor Augen

“Das Spiel in Wolfsberg ist extrem wichtig. Wir müssen unsere Tugenden an den Tag legen und die drei Punkte holen”, forderte der Deutsche. Er könnte in der Lavanttal-Arena eine Fünferkette in der Abwehr aufbieten. “Wir werden aus einer etwas defensiveren Position aus auftreten”, kündigte Foda an. Auskontern wollen sich die Grazer nicht lassen.

Bei Sturm fix nicht dabei ist Deni Alar. Der mit elf Toren Führende der Torschützenliste laboriert an einer Bänderläsion im Fuß. Stefan Hierländer steht nach seiner Erkrankung hingegen vor einem Comeback und soll mithelfen, die Heimniederlage gegen die Admira vergessen zu machen. “Wir spielen zurzeit auswärts stärker”, meinte Foda im Rückblick auf das 0:2. In Graz würden die Gegner vermehrt auf Defensive setzen.

WAC will Statistik verbessern

Die Wolfsberger zeigten nach klaren Niederlagen gegen die Admira (1:4) und Austria (0:3) in St. Pölten die von Trainer Heimo Pfeifenberger erhoffte Reaktion. “Wir waren stabil, haben nichts zugelassen”, freute sich der Salzburger über das 4:0. Extralob gab es für Mihret Topcagic. Der immer wieder von Verletzungsproblemen zurückgeworfene Angreifer sei aufgrund seiner Ballsicherheit ein “Schlüsselspieler”.

Mit Blick auf die Statistik gegen Sturm meinte Pfeifenberger: “Es ist höchste Eisenbahn, dass wir die ändern.” Dabei nicht mithelfen kann Boris Hüttenbrenner. Die Knieverletzung des Defensivspielers stellte sich als Meniskuseinriss heraus, eine Operation steht an.

Wir berichten am Sonntag ab 16.30 Uhr live vom Spiel WAC gegen SK Sturm Graz im Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE: WAC gegen SK Sturm Graz im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen