AA

LIVE: SV Mattersburg gegen Red Bull Salzburg im Ticker

Wir berichten LIVE vom Spiel SV Mattersburg gegen Red Bull Salzburg.
Wir berichten LIVE vom Spiel SV Mattersburg gegen Red Bull Salzburg. ©APA
Red Bull Salzburg hofft in Mattersburg erneut einen Sieg feiern zu können, um dem Titel doch noch ein Stückchen näher zu kommen.

Mit einem Erfolg gegen die im Abstiegskampf um jeden Punkt kämpfenden Burgenländer könnte Salzburg auch Druck auf die Austria ausüben. Der zehn Zähler voran liegende Spitzenreiter aus Wien ist erst Sonntag in Graz im Einsatz.

Red Bull Salzburg glaubt nicht an den Titel

“Fußball ist ein Tagesgeschäft. Wenn man zehn Punkte zurück ist bei noch acht ausstehenden Spielen, dann stehen die Chancen noch immer schlecht”, sagte Salzburgs von Meisterschaftsfragen schon ein wenig genervter Trainer Roger Schmidt. Nur bei einem Lauf seines Teams sowie einer schwächelnden Austria gebe es noch eine Chance. “Dann kommen wir vielleicht noch einmal zurück”, meinte Schmidt. Der Ex-Mattersburger Stefan Ilsanker ergänzte: “Vielleicht passiert ein Wunder, aber ausgehen kann man davon nicht.

Mattersburg im Abstiegskampf

“Wir treffen auf eine Mannschaft, die den zweiten Platz abgesichert hat und den ersten noch anschielt. Wir haben uns hingegen zuletzt schwer getan im Offensivbereich”, umriss SV Mattersburg-Trainer Franz Lederer die Ausgangslage. Dass seine Mattersburger als Siebente bei nur vier Zählern Vorsprung auf Schlusslicht Wacker Innsbruck mitten im Abstiegskampf sind, sieht der Langzeittrainer als Realität an.

“Wir haben uns nie in der gemütlichen Position gesehen. Wir sind trotz allem aber noch stark genug, um selbst da raus zu kommen”, sagte Lederer, der neben den Langzeitverletzten am Samstag auch auf Adnan Mravac verzichten muss. Für den gesperrten Innenverteidiger steht der gebürtige Salzburger Alexander Pöllhuber parat. Lederers Rezept gegen Salzburg?: “Sie dürfen die Räume nicht bekommen, die sie gerne haben.”

In den Reihen der Salzburger fehlt weiter der verletzte Martin Hinteregger. Fraglich waren Franz Schiemer nach seiner im Spiel gegen Sturm erlittenen Gehirnerschütterung und der am Rücken angeschlagene Sadio Mane.

Ab 18.30 Uhr berichten wir live vom Spiel SV Mattersburg gegen Red Bull Salzburg.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE: SV Mattersburg gegen Red Bull Salzburg im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen