Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE-Stream: Das Programm für den letzten Life Ball wird präsentiert

LIVE von der Programmpräsentation des Life Balls 2019.
LIVE von der Programmpräsentation des Life Balls 2019. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Heute Vormittag wird Gery Keszler das Programm für den Life Ball 2019 - und damit auch den letzten Charity-Ball in Wien - präsentieren. Hier sehen Sie die Life Ball-Pressekonferenz ab 10:30 Uhr im Live-Stream.

Mit am Podium der Life Ball-Pressekonferenz ist Francois Sagat, Pornodarsteller und Testimonial der aktuellen U=U-Kampagne des Life Ball-Trägervereins “Life+”. Unter der Abkürzung steckt “Undetectable=Untransmittable” – was soviel bedeutet, dass durch eine wirksame Therapie die HI-Virenproduktion unterdrückt wird.

Denn HIV-positive Menschen, deren Viruslast dank Therapie unter der Nachweisgrenze liegt, übertragen das HI-Virus nicht mehr. Seit drei Jahren macht der Life Ball mit der “Know your Status”-Kampagne darauf aufmerksam, dass sich Menschen ihren HIV-Status testen lassen sollen.

Gery Keszler kündigt emotionalen Life Ball an

Keszler, der vor mehr als einer Woche offiziell im APA-Gespräch das Aus des Life Balls bekannt gab, kündigte ein emotionales Event an, das zur Reise über den Regenbogen in den Zirkus einlädt. 2019 wird zudem das 50-jährige Jubiläum des Christopher Street Days begangen, und nach 18 Jahren kommt die EuroPride wieder nach Wien und wird am Wochenende nach dem Life Ball stattfinden. Deren Veranstalter werden am Donnerstag bei einer Pressekonferenz ihr Programm bekannt geben.

Zum Ende des Charity-Events sagte Keszler im Interview, dass fehlende Gelder die Veranstaltung nicht mehr finanzierbar machen. “Es ist nun Zeit, dieses Projekt zu einem guten Abschluss zu bringen”, meinte er.

Es sei in letzter Zeit immer schwieriger geworden, Sponsoren und Spender für den Ball gewinnen zu können. “Das Bewusstsein ist heute einfach ein anderes. Dem tragen wir nun auch Rechnung”, meinte Keszler. 26 Jahre nach dem ersten Life Ball sei es an der Zeit, neue Wege zu gehen. “Die Rahmenbedingungen und Umstände haben sich über die letzten Jahre sehr verändert”, erklärte der Life Ball-Organisator. “Ich verabschiede mich traurig von meinem Kind.”

LIVE-Stream: So wird das Programm vom Life Ball 2019

Wir berichten am Montag ab 10:30 Uhr via Live-Stream von der Life Ball-Pressekonferenz. Alles rund um den Life Ball 2019 lesen Sie in unserem Special.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • LIVE-Stream: Das Programm für den letzten Life Ball wird präsentiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen