Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE-Stream: Bundespräsident Alexander Van der Bellen meldet sich zu Wort

Um 20:35 Uhr meldet sich der Bundespräsident zur Causa-Strache.
Um 20:35 Uhr meldet sich der Bundespräsident zur Causa-Strache. ©AP Photo/Michael Gruber
Nach dem Rücktritt von Vizekanzler Heinz-Chirstian Strache und der Verkündung von Neuwahlen durch Bundeskanzler Sebastian Kurz meldet sich am Samstagabend auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen zu Wort. Wir berichten ab 20:30 Uhr im Live-Stream.

Der Mai entwickelt sich für die Österreicher zunehmend vom “Wonnemonat” zum “Neuwahlmonat”. Schon vor ziemlich genau zwei Jahren, am 12. Mai 2017, rief Sebastian Kurz Neuwahlen aus. Damals wollte Kurz, nachdem VP-Chef Reinhold Mitterlehner dem Druck gewichen und zurückgetreten war, die Koalition mit der SPÖ nicht mehr fortführen, weil es ihn zur FPÖ zog. Jetzt beendete er die Koalition mit der FPÖ.

Kurz’ Koalition mit den Blauen hielt noch viel kürzer – nämlich ein Jahr und fünf Monate. Aber Kurz war auch flotter, was den Wahlerfolg betrifft: Er holte für die ÖVP schon gleich nach Aufkündigung der Großen Koalition 2017 mit einem Plus von 7,5 Prozentpunkten auf 31,5 Prozent Platz 1.

LIVE-Stream: Van der Bellen meldet sich zur Causa-Strache zu Wort

Am Samstagabend meldet sich Bundespräsident Alexander Van der Bellen, nachdem Bundeskanzler Kurz Neuwahlen verkündete, zur Causa-Strache zu Wort. Hier sehen Sie die Pressekonferenz ab 20.30 Uhr im Live-Stream.

iframe>
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • LIVE-Stream: Bundespräsident Alexander Van der Bellen meldet sich zu Wort
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen