LIVE: Stadt Wien präsentiert "Zukunftsvereinbarung" mit der Wirtschaftskammer

Live von der Pressekonferenz.
Live von der Pressekonferenz. ©APA
Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien rücken näher zusammen. Wie bereits 2018 stellen sie heute ihre "Zukunftsvereinbarung" vor. Vienna.at berichtet im Live-Stream.

Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien haben eine gemeinsame Zukunftsvereinbarung zur Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts und der Bundeshauptstadt erarbeitet. Sie wird am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz von Bürgermeister Michael Ludwig und WK Wien-Präsident Walter Ruck präsentiert und unterzeichnet.

Zukunftsvereinbarung Mitte 2018 ausgearbeitet

Bereits Mitte 2018, kurz nachdem Michael Ludwig zum Wiener Bürgermeister gewählt wurde, verstärkten die Wiener Wirtschaftskammer und die Stadt Wien ihre Zusammenarbeit. Schwerpunkte der damaligen Zukunftsvereinbarung waren Verwaltungsvereinfachungen, die Fachkräfteausbildung und der Infrastrukturausbau.

Schwerpunkte bei Infrastruktur und Fachkräftemangel

So war einer der Schwerpunkte des Abkommens die Vereinfachung von Verfahren. E-Government-Anwendungen sollten ausgebaut und Anzeigeverfahren ausgeweitet werden. Ein weiteres Kapitel widmet sich der Ausbildung von Fachkräften. Bis zum Jahr 2025 sollen 1.000 zusätzliche Lehrstellen in Wiener Betrieben besetzt werden. Teil der Vereinbarung war außerdem das Bekenntnis zu Infrastrukturprojekten wie dem Lobautunnel, der "neuen" Seidenstraße und der dritten Piste am Flughafen Wien. Betont wurde auch die Bedeutung des Kongresstourismus für die Bundeshauptstadt. Die von Ludwig angekündigte Mehrzweckhalle solle auch in diesem Bereich eine Lücke schließen.

(APA/red)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • LIVE: Stadt Wien präsentiert "Zukunftsvereinbarung" mit der Wirtschaftskammer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen