LIVE: SK Sturm Graz gegen Red Bull Salzburg im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel Sturm Graz gegen Red Bull salzburg ab 16.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel Sturm Graz gegen Red Bull salzburg ab 16.30 Uhr. ©APA
Im Topspiel der 6. Bundesligarunde treffen Sturm Graz und Red Bull Salzburg aufeinander. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Sturm hat es sich auf dem Platz an der Sonne bequem gemacht. “Salzburg hat viel Qualität und individuelle Klasse. Unser Ziel ist es aber die Tabellenführung zu verteidigen”, sagte Sturm-Trainer Franco Foda. Der Deutsche nahm die Favoritenrolle vor dem Heim-Schlager nicht an, sieht seine Mannschaft aber auch nicht als Außenseiter: “Ob wir oder Salzburg Favorit sind, ist mir letztendlich egal. Favoriten gewinnen keine Spiele.”

Sturm Graz will weiße Weste behalten

Bis Freitagnachmittag waren für die Partie in der Merkur Arena rund 13.600 Karten abgesetzt. “Die Spieler haben sich nach den letzten Leistungen ein volles Stadion verdient”, sagte Foda. Er baut auf den Heimvorteil. “Gerade, wenn die Mannschaft etwas müde wird, geben die Fans noch einmal neue Energie.”

Einen merkbaren Salzburger Kräfteverschleiß nach dem erfolgreichen Auftritt am Donnerstag in der Europa League erwartete Sturms Langzeittrainer nicht. “Wenn man gut regeneriert, sind drei Spiele in der Woche kein Problem. Salzburg hatte ein Heimspiel, keine Reisestrapazen, sie werden ganz normal frisch sein”, betonte Foda und verwies auf Salzburgs Offensivstärke. “Salzburg hat nicht viele Schwächen, aber es gilt die wenigen, die sie haben, auszunutzen.”

Salzburg will die Tabellenführung holen

Salzburg ist unter Trainer Marco Rose in zwölf Pflichtspielen noch ungeschlagen und hielt bisher als einziges Team mit den Grazern Schritt. Vor der Partie hatten Sturm und Salzburg sieben bzw. fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten LASK. Mit einem Sieg würden die Salzburger an Sturm vorbeiziehen.

“Wir wollen uns die Tabellenführung holen”, hatte Salzburgs steirischer Youngster Hannes Wolf bereits nach dem Sieg in der Europa League gemeint. “Wir können mit breiter Brust dorthin fahren, wissen aber schon, dass das in Graz eine Aufgabe wird”, sagte sein Trainer. Stürmer Munas Dabbur stellt sich auf einen harten Fight ein. “Wir werden alles geben müssen.”

Wir berichten am Sonntag ab 16.30 Uhr live vom Spiel SK Sturm Graz gegen Red Bull Salzburg im Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE: SK Sturm Graz gegen Red Bull Salzburg im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen