LIVE: SK Sturm Graz gegen FC Admira Wacker im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel SK Sturm Graz gegen FC Admira Wacker ab 16.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel SK Sturm Graz gegen FC Admira Wacker ab 16.30 Uhr. ©APA
Sturm Graz will mit einem Heimsieg gegen die Admira den Europacupplatz absichern. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Im Kampf um den Vizemeistertitel hat Sturm Graz zuletzt einen Rückschlag hinnehmen müssen. Im Heimspiel gegen die Admira soll nun am Donnerstag (16.30 Uhr) der Europacup-Platz abgesichert werden. Mit einem Sieg wäre die Angelegenheit geklärt, könnte Altach selbst bei einem vollen Erfolg gegen Ried in der letzten Runde am Sonntag nicht mehr an Sturm vorbeiziehen und Dritter werden.

“Wir brauchen auf jeden Fall einen Sieg, um Dritter zu werden, und den wollen wir holen”, bekräftigte Sturm-Coach Franco Foda und versprach einen fokussierten Auftritt seiner Truppe: “Wir müssen mit aller Macht versuchen, drei Punkte zu holen.” Die Formkurve der Blackys lässt wenig Aufschlüsse zu, das Auf und Ab bleibt im Frühjahr das Markenzeichen des einstigen Tabellenführers, der zum Abschluss der Saison am Sonntag noch beim WAC antritt.

Zuletzt gab es bei Rapid ein etwas unglückliches 0:1, das Match in Hütteldorf hätte aber durchaus auch einen anderen Sieger bringen können. “Wir werden aus dem Rapid-Spiel die positiven Dinge rausziehen, die Mannschaft ist gut aufgetreten”, betonte Foda. “Jetzt gilt es, sich neu aufzustellen und sich auf Donnerstag zu konzentrieren.”

Admira-Coach Buric erwartet gegen Sturm ein “taktisches Spiel”

Bei der Admira ist die Luft etwas draußen. Tabellenplatz fünf ist den Südstädtern bei sechs Punkten Vorsprung auf Rapid zwar noch nicht sicher, als Endplatzierung aber sehr wahrscheinlich. Trainer Damir Buric will von seiner Mannschaft dennoch höchstes Engagement. “Wir wollen immer auf das Maximale gehen, ohne Wenn und Aber”, sagte der Kroate. Zuletzt musste man sich in Salzburg mit 0:2 geschlagen geben, machte dem Gegner mit einer starken Verteidigungsleistung aber lange Zeit viel Mühe.

Die äußerst defensive Spielweise in Salzburg wollte sich Buric nicht negativ auslegen lassen. “Salzburg hat wahnsinnig große Qualität. Das war ja angeblich eine B-Elf, die gegen uns gespielt hat. Und wir haben es 75 Minuten recht ordentlich gemacht.” Ob die Spielanlage gegen Sturm ähnlich ausfallen werde, wollte Buric nicht konkretisieren. Es werde jedenfalls ein “taktisches Spiel”. Klar sei aber, dass man Platz fünf nicht mehr hergeben wolle. “Denn der wäre für uns außergewöhnlich.”

Wir berichten am Donnerstag ab 16.30 Uhr live vom Spiel SK Sturm Graz gegen FC Admira Wacker im Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE: SK Sturm Graz gegen FC Admira Wacker im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen