LIVE - Fußball: SV Ried gegen FK Austria Wien im Ticker

Live-Ticker zum Spiel SV Ried gegen FK Austria Wien ab 19.00 Uhr.
Live-Ticker zum Spiel SV Ried gegen FK Austria Wien ab 19.00 Uhr. ©APA
Für die Austria Wien geht es in den kommenden Tagen wieder Schlag auf Schlag. Vor dem CL-Spiel gegen Atletico Madrid in der kommenden Woche steht jedoch in der 12. Bundesligarunde noch das Auswärtsmatch gegen den SV Ried an. Wir berichten am Samstag ab 19 Uhr live in unserem Fußball-Ticker.

“Wir denken keine Sekunde an Atletico oder Rapid (Das Spiel findet in der 13. Runde statt, anm). Unsere volle Konzentration gilt Ried”, erklärte Austria-Trainer Nenad Bjelica vor der Fahrt ins Innviertel. Die Pause hat den Austrianern laut Bjelica auf jeden Fall gut getan. Zahlreiche angeschlagen gewesene Spieler sind wieder fit, für Marko Stankovic und Tomas Jun dürfte Ried jedoch zu früh kommen. “Am Dienstag gegen Atletico sollten sie aber dabei sein”, meinte der Kroate, dem dann “nur” noch die Langzeitverletzten Alexander Gorgon (Verrenkung Schien- und Wadenbein) und Alexander Grünwald (Kreuzbandriss) fehlen würden.

Austria Wien will auf Leistung aufbauen

In den vergangenen neun Pflichtspielen hat die Austria nur einmal gewonnen. Der Ligabilanz der vergangenen Meistersaison hinkt man aktuell acht Punkte hinterher. Die jüngsten Leistungen gegen Zenit St. Petersburg (0:0) und Salzburg (1:2) sollen der Austria aber Mut machen. “Auf diesen beiden Leistungen kann man aufbauen. So sollten wir weiterspielen, denn mit solchen Leistungen kommen die Siege von alleine”, zeigte sich Bjelica überzeugt.

Die Rieder stehen für Bjelica aber nicht zufällig auf Tabellenplatz zwei: “Ried ist ein sehr gut organisierter Verein und eine Mannschaft mit sehr guten Fußballern. Sie bringen konstant starke Leistungen.” Gegen Ried sind die Austrianer seit 15. Oktober 2011 sieben Ligaspiele ungeschlagen. “Die Austria ist nach Salzburg die spielerisch zweitbeste Mannschaft der Liga. Aber sie haben durch die Champions League eine Doppelbelastung, und die Verletzungen tun ihnen auch weh. Ich denke, dass es in dieser Situation möglich ist, die Austria daheim zu schlagen”, erklärte der türkische Offensivspieler.

SV Ried will an seine Grenzen gehen

Auch Ried-Trainer Michael Angerschmid sieht die Zeit reif für einen Sieg gegen die Austria. “Es wäre wieder einmal an der Zeit, die Austria zu schlagen. Das ist aber nur möglich, wenn wir an die Grenzen gehen”, sagte Angerschmid, der das Zweikampfverhalten als Schlüssel zum Erfolg sieht: “Wenn wir energisch in die Zweikämpfe gehen und die Austria nicht ins Spiel kommen lassen, dann haben wir die Chance auf ein gutes Ergebnis.” Einziges Fragezeichen bei den Riedern sind die Folgen einer Grippewelle, die die Oberösterreicher in den vergangenen zwei Wochen heimgesucht hatte.

Wir berichten ab 19 Uhr live vom Spiel zwischen SV Ried und FK Austria Wien im Fußball-Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • LIVE - Fußball: SV Ried gegen FK Austria Wien im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen