AA

LIVE – Fußball: SK Sturm Graz gegen Wacker Innsbruck im Ticker

Sturm Graz baut auf die zuletzt starken Leistungen.
Sturm Graz baut auf die zuletzt starken Leistungen. ©APA
Nach durchlaufender Krise wähnt sich Sturm Graz in der Bundesliga wieder im Hoch, trotz Niederlage gegen Meister Austria Wien. Nach dem Aufstieg ins Cup-Achtelfinale wartet am Samstag der Heimauftritt gegen Tabellennachbar Wacker Innsbruck. Wir berichten ab 19:00 live vom Spiel.

Zwischen Sturm Graz und Wacker Innsbruck darf man sich ein Duell auf Augenhöhe erwarten. Die Tiroler sind in dieser Saison auswärts noch ungeschlagen, warten aber bereits seit der 2. Runde auf den zweiten Dreier der neuen Spielzeit. Sechs Unentschieden stehen für die Innsbrucker bereits zu Buche. “Ich sehe beide Mannschaften auf Augenhöhe. Sollte es einen Sieger geben, kann sich dieser weiter nach oben orientieren. Das ist unser Ziel”, umriss Wacker-Trainer Roland Kirchler die Ausgangslage für beide Teams.

Sturm hadert mit Tabellenmittelfeld

Mit je neun Punkten liegen beide Mannschaften auf den sieben und acht. Vor allem für die mit Europacup-Ambitionen ausgestatteten Grazer ist dies zu wenig, bleiben aber zuversichtlich. “Wir hatten viele gute Spiele hintereinander, an die wollen wir anschließen. Da eine sehr gute Stimmung in Mannschaft ist, ist Qualität da”, mutmaßte der Darko Milanic. Die Tiroler schlitterten im Vorfeld beim 2:1 gegen Pasching im Cup in eine Blamage. “Ob Innsbruck im Cup verloren hat, ist egal. Wir müssen auf uns schauen und dass die drei Punkte in Graz bleiben”, wollte Andreas Hölzl dem nicht viel beimessen. Fehlen wird aufseiten der Grazer der gesperrte Torhüter Christian Gratzei. Der Deutsche Benedikt Pliquett gibt an seiner Stelle sein Start-Elf-Debüt in der Bundesliga

Innsbruck baut auf Wiedergutmachung

Die Gäste aus Innsbruck setzen ihre Hoffnungen auf den gebürtigen Grazer Roman Wallner, der in seiner Heimatstadt nur allzu gerne trifft. Roland Kirchler wollte in Graz von seinen Kickern auch eine Reaktion auf das Cup-Aus sehen. “Ich möchte von der Einstellung her eine andere Mannschaft auf dem Platz sehen”, sagte der Wacker-Coach. Das zweite Saisonviertel sei immerhin richtungsweisend: “Danach wissen wir, wohin die Reise in diesem Jahr geht.”

 

Wir berichten am Sonntag ab 19.00 Uhr live vom Spiel SK Sturm Graz gegen Wacker Innsbruck in unserem Ticker

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE – Fußball: SK Sturm Graz gegen Wacker Innsbruck im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen