LIVE - Fußball: SC Wiener Neustadt gegen SV Ried im Ticker

Fußball-Ticker zum Spiel SC Wiener Neustadt gegen SV Ried ab 19.00 Uhr.
Fußball-Ticker zum Spiel SC Wiener Neustadt gegen SV Ried ab 19.00 Uhr. ©APA
Der SV Ried liegt nach dem ersten Saisondritten on Plansoll und will sich die gute Tabellensituation auch am Samstag im Duell gegen den SC Wiener Neustadt nicht nehmen lassen. Wir berichten ab 19 Uhr live im Fußball-Ticker.

Im ersten Saisonvergleich musste sich Ried jedoch mit einem 1:1 begnügen, die Niederösterreicher sammelten zuletzt zudem auch eifrig Punkte. Von den jüngsten vier Runden ging für Wiener Neustadt nur eine verloren. Das 1:8 in Salzburg fiel zwar heftig aus, konnte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Blauweißen mit dem Saisonverlauf wie Gegner Ried absolut zufrieden sein können.

SC Wiener Neustadt auf dem 7. Tabellenplatz

Auf Rang sieben liegend halten die Neustädter mit 13 Zählern bei gehörigem Vorsprung auf das nach dem Liga-Urteil punktlose Schlusslicht Admira. “Die Mannschaft macht einen guten Eindruck. Man muss aber immer auf der Hut sein, es gibt immer noch einiges zu verbessern. Im Offensivspiel sollten wir beispielsweise noch kontrollierter werden”, meinte SC-Trainer Heimo Pfeifenberger. Insgesamt sei sein im Sommer erneut an vielen Positionen verändertes Team charakterlich gefestigter als im Vorjahr, berichtete der Ex-Internationale.

Gegen Ried hat Wiener Neustadt jedenfalls eine Negativserie zu beenden. Seit 13 Partien ist man gegen die Oberösterreicher sieglos, zuletzt wurden drei Zähler vor dreieinhalb Jahren am 24. April 2010 mit einem 2:0-Heimerfolg geholt. Danach setzte es aus blauweißer Sicht acht Niederlagen und fünf Remis.

Ziel der Rieder ist ein Sieg

Ried will sich davon nicht täuschen lassen. “Gegen Wiener Neustadt ist es auswärts immer ungut zu spielen. Aber unser Ziel muss auch auswärts sein, dass wir sie schlagen”, meinte Trainer Michael Angerschmid. Der Ex-Profi der Innviertler kann am Samstag wieder Jan Marc Riegler in der Abwehr aufbieten, der zuletzt ebenfalls erkrankte Rene Gartler dürfte für seinen 100. Einsatz in der Bundesliga ebenso fit sein.

Aufgrund einer Sperre fehlen wird bei Ried der Liechtensteiner Sandro Wieser, Talent Thomas Burghuber zog sich darüber hinaus eine schmerzhafte Verletzung zu. Der 19-Jährige brach sich im Spiel für die Amateure am vergangenen Wochenende den Unterkiefer.

Wir berichten am Samstag ab 19 Uhr vom Spiel SC Wiener Neustadt gegen SV Ried im Live-Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE - Fußball: SC Wiener Neustadt gegen SV Ried im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen