LIVE - Fußball: Red Bull Salzburg gegen SK Sturm Graz

LIVE: Das Spiel zwischen Red Bull Salzburg gegen Sturm Graz im Ticker.
LIVE: Das Spiel zwischen Red Bull Salzburg gegen Sturm Graz im Ticker. ©APA
Red Bull Salzburg will die Siegesserie auch gegen Sturm Graz nicht abreißen lassen. Wir berichten am Samstag ab 19 Uhr live vom Spiel Red Bull salzburg gegen SK Sturm Graz.

“Wir wollen in der Tabelle weiter voranmarschieren”, lautet die unmissverständliche Vorgabe von “Bullen”-Trainer Roger Schmidt.Salzburg/Graz. Eines jedenfalls ist klar: Mit einer Doppelbelastung Bundesliga – Europa League hat Salzburg nicht zu kämpfen. Verschleiß- oder Müdigkeitserscheinungen sind derzeit nicht zu erkennen. “Mit den Erfolgen regeneriert man schneller”, betonte Schmidt. “Die Mannschaft ist mental in einem guten Zustand und sprüht geradezu vor Spielfreude. Meine Spieler genießen jedes Spiel. Wir haben jetzt weniger Trainingszeit, aber dafür hat die Mannschaft taktisch ein gutes Fundament”, meinte der Deutsche, der auf den nach der fünften Gelben Karte gesperrten Flügelflitzer Sadio Mane verzichten muss.

Red Bull Salzburg auf Erfolgswelle

Dass seine Elf derzeit auf einer darartigen Erfolgswelle reitet und zu einer wahren Torfabrik geworden ist, hat laut Schmidt mehrere Gründe. Erstens: “Die pure Spielfreude.” Zweitens: “Wir spielen Fußball, weil es die schönste Sache der Welt ist.” Drittens: “Meine Spieler sind nie zufrieden.” Viertens: “Sie können ein extrem hohes Tempo gehen.” Fünftens: “Sie haben die Disziplin, defensiv gut zu arbeiten.”

Angesichts dieser Tugenden muss sich wohl auch Sturm Graz warm anziehen. In der Liga wurde der ins Rollen gekommene Blacky-Express mit dem 0:2 gegen die Admira etwas gebremst, im Cup setzte sich die Milanic-Elf klar mit 4:0 gegen Austria Lustenau durch.

Sturm Graz muss auf acht Spieler verzichten

Dieser Meinung ist auch Darko Milanic. “Mit unserer Leistung gegen Austria Lustenau war ich sehr zufrieden. Da haben wir gezeigt, dass die Admira-Partie nur ein Ausrutscher war.”

Weniger optimistisch stimmt den Slowenen die Personalsituation – gleich acht Kicker fallen definitiv aus. “Aber egal, wie viele Spieler ausfallen – auf solche Partien wie gegen die Salzburger freue ich mich. Sie sind in Topform und offensiv extrem stark, also kann es ein tolles Match werden. Wir müssen an unsere Grenzen gehen und mit dem Maximum an Einsatz und Qualität auftreten, dann ist alles möglich”, erklärte Milanic.

Wir berichten ab 19 Uhr live vom Spiel Red Bull Salzburg gegen SK Sturm Graz im Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE - Fußball: Red Bull Salzburg gegen SK Sturm Graz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen