LIVE-Fußball: Admira Wacker gegen Austria Wien im Ticker

Die Wiener Austria will gegen die Admira zur alter Form finden.
Die Wiener Austria will gegen die Admira zur alter Form finden. ©APA
Nenad Bjelica erwartet beim Schlusslicht eine Reaktion seiner Austria. Nach der Cup Blamage im Kalsdorf war in Favoriten Aufarbeitung angesagt. Die Admira will ihren Negativlauf am Samstag endlich beenden. Wir berichten ab 19:00 Uhr live vom Spiel.

Bei Schlusslicht Admira soll am Samstag (19.00 Uhr) violette Wiedergutmachung betrieben werden, um zu Wochenbeginn mit dem nötigen Elan die Auswärtsreise nach Russland anzutreten. Die Partie gegen Zenit St. Petersburg ist bereits am Dienstagabend. “Es ist für niemanden lustig, im Cup auszuscheiden. Das kann auch an der Austria nicht spurlos vorübergehen”, mutmaßte Walter Knaller vor seinem zweiten Spiel als neuer Admira-Trainer. Die Aufgabe sei für seine seit vier Spielen punktlose Mannschaft zwar trotzdem nicht einfach, dennoch: “Mir ist es schon recht, wenn eine etwas verunsicherte Mannschaft zu uns kommt. Die Austria ist wieder menschlich und nicht außerirdisch wie zuletzt.”

Austria um Imagepflege bemüht

Nach dem starken Auftritt in der Champions League wurde der Meister nach dem historischen 1:2 in der Steiermark wieder zurück auf den Boden geholt. Sport Vorstand Thomas Parits schnappte sich Trainer Bjelica und fand „klare Worte”, wie er verraten hat. Bjelica sah seine Kicker in der Pflicht. “Nach so einer Blamage erwartet jeder eine Reaktion. Jedem ist bewusst, dass das nicht das Maximum war”, sagte der Kroate. Im Mittelfeld fehlen die Verletzten Alexander Grünwald, Marko Stankovic und Alexander Gorgon.

Admira bangt um Schachner

Bei der Admira ist unter anderem der Einsatz des angeschlagenen Mittelfeldmanns Bernhard Schachner unsicher. Knaller weiß, dass die Admira in allen Belangen zulegen muss. “Wir müssen uns in der Defensive, bei Standardsituationen und im Spielaufbau verbessern. Und bei Ballgewinn haben wir oft das Problem, dass wir unsere Konter nicht erfolgreich gestalten können”, meinte der Ex-Stürmer. Die Südstädter gingen in neun Runden ganze sieben Mal als Verlierer vom Platz. Ein Erfolg gegen die Austria gelang zuletzt am 5. Mai 2012 mit einem 3:2 in der Südstadt.

 

Wir berichten am Samstag ab 19.00 Uhr live vom Spiel FC Admira Wacker Mödling gegen SK Rapid Wien in unserem Ticker

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • LIVE-Fußball: Admira Wacker gegen Austria Wien im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen