LIVE - Europa League-Auslosung: Auf wen trifft Red Bull Salzburg im Viertelfinale?

LIVE von der Europa League-Auslosung: Auf wen trifft Red Bull Salzburg im Viertelfinale?
LIVE von der Europa League-Auslosung: Auf wen trifft Red Bull Salzburg im Viertelfinale? ©APA/KRUGFOTO
Nach dem sensationellen Erfolg über Borussia Dortmund blickt Red Bull Salzburg gespannt zur Europa League Viertelfinal-Auslosung nach Nyon. Um 13.00 Uhr werden die Teams ausgelost. VIENNA.at berichtet live von der Auslosung und vom nächsten Gegner der "Bullen" in der EL.

Nach dem Sieg von Red Bull Salzburg in der Europa League erfahren die “Bullen” am heutigen Freitag ihren nächsten Gegner im Viertelfinale des Bewerbs. Um 13.00 Uhr startet die Auslosung in Nyon.

Mögliche Gegner von Red Bull Salzburg

Das Wunschlos von Red Bull Salzburg-Trainer Marco Rose heißt Arsenal. Die “Gunners” konnten sich am Donnerstagabend gegen AC Milan durchsetzen und sind wohl einer der stärksten Teams, die bei der Auslosung auf die “Bullen” treffen könnten. Auch Atletico Madrid wäre wohl ein Hammer-Los, zählen die Spanier doch zu den Titelfavoriten in der Europa League. Möglich wäre auch ein Duell mit dem “Schwesterverein” RB Leipzig, was für eine kleine Sensation sorgen würde.

Weitere mögliche Gegner im Europa League-Viertelfinale wären Olympique Marseille, Lazio Rom, Sporting Lissabon und ZSKA Moskau.

Red Bull Salzburg feiert Erfolge in der Europa League

Für die Bullen zahlt sich die Europa League finanziell bereits aus. Der Viertelfinal-Einzug brachte eine weitere Million Euro an Preisgeld. Salzburg hat in dieser Europacup-Saison damit bereits mehr als 7,5 Mio. Euro an Prämien eingespielt. Ein volles Heimspiel wie jenes gegen Dortmund (29.520 Zuschauer) bringt ebenfalls rund eine Million Euro. Ausverkauft sollte die Red Bull Arena auch im Viertelfinale sein.

33 Pflichtspiele ist sein Team mittlerweile ungeschlagen, Heimspiele sind es 34. Im Europacup haben die Bullen 19 Partien in Folge nicht verloren – die zweitlängste Serie der Geschichte. Nur noch zwei Spiele fehlen auf den Rekord von Ajax Amsterdam. Am liebsten würde sie Rose gegen Arsenal bestreiten. “Aber es gibt auch andere nette Stationen”, meinte der Salzburg-Trainer vor der Viertelfinal-Auslosung Freitagmittag in Nyon.

Europa League-Auslosung des Viertelfinales LIVE

Auf welchen Gegner trifft Red Bull Salzburg im Europa League-Viertelfinale? VIENNA.at berichtet am heutigen Freitag ab 13.00 Uhr live von der Auslosung des EL-Viertelfinales im Ticker und hat auch die anderen Paarungen für Sie.

LIVE: Viertelfinal-Auslosung in der Europa League
13:33 | Johanna Mayer

Sollte Salzburg nun auch das Viertelfinale gegen Lazio Rom überstehen und im Uniqa-ÖFB-Cup das Halbfinale am 18. April in Mattersburg gewinnen, muss das für 1. Mai in Klagenfurt geplante Cupfinale verschoben werden. Da das Halbfinal-Rückspiel der Europa League am 3. Mai stattfindet, würde das ÖFB-Cup-Endspiel auf 9. Mai verschoben werden, gab ÖFB-Generalsekretär Thomas Hollerer am Freitag bekannt.
13:13 | Johanna Mayer


13:13 | Johanna Mayer


13:12 | Johanna Mayer


13:12 | Johanna Mayer


13:11 | Johanna Mayer

Red Bull salzburg trifft am 5. April auf Lazio Rom im Europa League-Viertelfinale.
13:11 | Johanna Mayer


13:11 | Johanna Mayer


13:10 | Johanna Mayer

Red Bull Salzburg trifft auf Lazio Rom.
13:10 | Johanna Mayer

Atletico trifft im Viertelfinale auf Sporting Lissabon.
13:09 | Johanna Mayer

Arsenal trifft auf ZSKA Moskau.
13:09 | Johanna Mayer

RB Leipzig gegen Marseille.
13:08 | Johanna Mayer

Jetzt wird die Auslosung erklärt. Es gibt keine gesetzten Teams und auch keine Einschränkungen.
13:07 | Johanna Mayer


13:04 | Johanna Mayer

Arsenal, ZSKA Moskau, Atletico, Lazio, RB Leipzig, Marseille, Sporting Lissabon und Red Bull Salzburg warten gespannt auf die Auslosung.
13:04 | Johanna Mayer

Und die Übertragung zur Auslosung hat bereits begonnen.
12:52 | Johanna Mayer


12:51 | Johanna Mayer


12:50 | Johanna Mayer


12:46 | Johanna Mayer

In 14 Minuten geht's los.
12:46 | Johanna Mayer


11:33 | Johanna Mayer


11:30 | Johanna Mayer

Red Bull Salzburg steht erstmals im Viertelfinale der Europa League. Borussia Dortmund wurde aus dem Bewerb gekickt und die deutschen Medien überschlagen sich mit Kritik

"Bild": "Peinlich! Was für ein Dösi-Auftritt bei den Ösis! Trainer Peter Stöger (51) fliegt ausgerechnet in seiner österreichischen Heimat mit dem BVB aus der Europa League - 0:0 in Salzburg (Hinspiel: 1:2). Ein Argument für eine Vertragsverlängerung von Stöger über den Sommer hinaus ist der Euro-K.o. ganz sicher nicht!

"Ruhr Nachrichten" (online): "Nach Europa-League-Aus herrscht Eiszeit in Dortmund. Das Ende ist eins mit Schrecken: Der BVB scheidet durch das 0:0 beim FC Salzburg schon im Achtelfinale der Europa League aus - nach einer peinlichen Leistung. Der BVB gibt in beiden Europa-League-Spielen gegen den FC Salzburg ein erschreckendes Bild ab. Die Zweifel an Trainer Peter Stöger wachsen, der Kader ist den hohen Anforderungen nicht gewachsen."

"Süddeutsche Zeitung": "Ins Aus. Nullnummer in Salzburg: Nach einem weiteren enttäuschenden Auftritt ist die Europa-Saison von Borussia Dortmund beendet. Salzburg war kein schwacher Gegner. Doch die Stärke Salzburgs täuschte nicht hinweg über Dortmunds Schwäche.
11:22 | Johanna Mayer


  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE - Europa League-Auslosung: Auf wen trifft Red Bull Salzburg im Viertelfinale?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen